KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

News

 

08.05.2018 Teilnehmer

«Wir werden neue Auftragsarten einführen.»

Tony Shaw, Leiter London Office Securities & Exchanges von SIX, spricht über die aktuellen Erfolgsfaktoren und das Wachstumspotenzial von SwissAtMid.

SwissAtMid, das nicht einsehbare Auftragsbuch von Exchange Services von SIX, das Transaktionen in Schweizer Aktien zum Midpoint-Preis ermöglicht, setzt sein Wachstum fort. Wie Tony Shaw vor Kurzem in einem Interview (siehe unten, auf Englisch) ausführt, gingen die steigenden Volumen mit deutlichen Verbesserungen der "time to fill" einher.

Er erklärt zudem die Funktionsweise des "Sweep"-Auftrags, der Teilnehmern einzigartige Vorteile im Handel mit Schweizer Aktien bietet, und unterstreicht, dass SwissAtMid bezüglich des Marktanteils auf täglicher Basis inzwischen der grösste nicht einsehbare Liquiditätspool einer Einzelbörse in Europa ist.

Im Hinblick auf neue Initiativen kündigt Tony Shaw die Einführung von zwei neuen Auftragsarten an: "Limit Plus" und "Iceberg Plus". Beide ermöglichen, einen Auftrag gleichzeitig in beiden Orderbüchern, Lit und nicht einsehbar, einzugeben. Im Interview gibt Tony Shaw weitere Informationen zur Funktionsweise und den Vorteilen der neuen Auftragsarten, die mit dem kommenden SWXess Maintenance Release 7.1 (SMR7.1) eingeführt werden.

Mit einem Handelsumsatz von CHF 4.7 Milliarden im 2017 hat SwissAtMid massgeblich zum beeindruckenden Marktanteil von 68.3% (gegenüber 64.6% im 2016) im Handel mit Schweizer Large-Cap-Aktien und somit zu einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 beigetragen. Dieses Momentum hat sich auf das neue Jahr übertragen: per Ende März 2018 ist der Marktanteil weiter gestiegen und erreichte 71.8%.

Weitere Informationen über den kommenden Release finden Sie in der Broschüre SMR7.1 Participant Readiness[pdf] (auf Englisch).

Das Interview wurde von The Trade während der TradeTech Europe 2018 gedreht, an der SIX Swiss Exchange mit einem Messestand präsent war. Zudem diskutierte Tony Shaw auf einem Panel wie sich die aktuellen Änderungen der Marktstruktur auf die Handelsstrategien und die Kostenfolgen der Regulierung auf die Marktinteraktion auswirken werden.

Exchange Services: Das Beste aus beiden Welten

Eine strategische und organisatorische Neuausrichtung von SIX hat die Unternehmensbereiche Swiss Exchange und Securities Services zusammengeführt. Dies bündelt die Dynamik von einem der führenden Börsenplätze Europas mit der Stabilität und Zuverlässigkeit von einem der angesehensten Post-Trade-Dienstleistern der Branche. Die daraus entstandene Geschäftseinheit von SIX bietet Schweizer und internationalen Kunden herausragende Kotierungs-, Handels- und Post-Trade-Lösungen aus einer Hand.

SIX Swiss Exchange AG ist eine der wichtigsten Börsen Europas und der Referenzmarkt für Schweizer Wertpapiere. Sie wurde kürzlich bei den FN Trading and Technology Awards 2018 als «Börse des Jahres» nominiert.

Alle News anzeigen