KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 
 

Settlement

Settlement bedeutet die Besitzübertragung und den Austausch von Effekten, normalerweise nach dem Prinzip der «Lieferung gegen Zahlung» (Delivery versus Payment, DvP). Diese führt zum Settlement eines Abschlusses und wird üblicherweise von einer Sammelverwahrungsstelle (CSD oder ICSD) unterstützt.

Settlementlösung von SIX Swiss Exchange

SIX Swiss Exchange verfügt über eine integrierte Settlementlösung. Diese basiert auf der Zusammenarbeit anerkannter Sammelverwahrungsstellen, die in eine durchgehende Datenverarbeitung (Straight-through-processing) eingebunden sind. Detaillierte Informationen sind in der Liste der anerkannten Settlement- und Sammelverwahrungsorganisationen zu finden.

Bilaterales Settlement

Folgende Abschlüsse werden direkt von den beiden Handelsparteien oder deren Agenten gesettlet:

  • Abschlüsse in Nicht-CCP-Effekten

Beschreibung Download
Anerkannte Clearing- und Settlement Organisationen (englisch)