KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

Sponsored Foreign Shares

Im November 2014 führte SIX Swiss Exchange wieder das Handelssegment «Sponsored Foreign Shares» ein, in dessen Rahmen Aktien anerkannter ausländischer Börsen zum Handel zugelassen sind.

Das Handelssegment «Sponsored Foreign Shares» ermöglicht allen Teilnehmern, Aktien ausländischer Emittenten im Auftragsbuch über die «SWXess»-Plattform von SIX Swiss Exchange zu handeln und Abschlüsse ausserhalb des Auftragsbuchs in ausländischen Aktien an SIX Swiss Exchange zu rapportieren. Eine Auflistung aller zum Handel zugelassener «Sponsored Foreign Shares» findet sich auf unserer Webseite.

Sponsoren

Sponsoren sind Handelsteilnehmer von SIX Swiss Exchange. Diese verpflichten sich, die im Reglement festgelegten Melde- und Aufrechterhaltungspflichten zu erfüllen, sowie für ein Market Making zu sorgen. Möchten Sie ein Sponsor werden oder mehr über das Segment erfahren? Bitte kontaktieren Sie uns.

Zulassung zum Handel

Sponsoren können bei SIX Exchange Regulation die Zulassung zum Handel von Beteiligungspapieren ausländischer Emittenten, welche an einer vom Regulatory Board anerkannten Börse primärkotiert sind, beantragen. Das Reglement für die «Zulassung zum Handel von Beteiligungsrechten im SIX Swiss Exchange Sponsored Segment» ist online abrufbar.

Handel

Die Titel im «Sponsored Foreign Shares»-Handelssegment werden auf On Book Matcher (OBM) Partition 2 «Non-Equities» gehandelt. Die Handelszeit ist durchgehend von 09:00 bis 17:30 MEZ (mit Schlussauktion von 17:20 bis 17:30 CET). Die Handelswährung für Titel im «Sponsored Segment» ist der Schweizer Franken (CHF). Sämtliche Einzelheiten sind in den Trading Guides dargelegt.

Clearing und Abwicklung

Abschlüsse in «Sponsored Foreign Shares» an SIX Swiss Exchange werden automatisch abgewickelt und werden nicht über eine zentrale Gegenpartei (CCP) abgerechnet. Der Abwicklungszyklus für Ausführungen in «Sponsored Foreign Shares» ist 2 Arbeitstage (T+2).

Regularien

In Zusammenhang mit der Einführung von «Sponsored Foreign Shares» wurden zwei Weisungen geändert: Weisung 3: Handel[pdf] (Anhang E - Sponsored Foreign Shares) sowie Wegleitung: Gebührenordnung Handel (Anhang D - Sponsored Foreign Shares).