KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

Gültigkeiten

SIX Swiss Exchange bietet verschiedene Auftrags- und Quote-Gültigkeiten für die unterschiedlichen Auftragsarten und Handelsschnittstellen.

Tagesgültig

Aufträge mit der Gültigkeit «Tagesgültig» können während allen Börsenperioden ausser im nachbörslichen Handel eingegeben, geändert oder gelöscht werden. Nicht ausgeführte Teile des Auftrags werden ins Auftragsbuch aufgenommen. Aufträge mit dieser Gültigkeit sind bis Handelsschluss des aktuellen Börsentags gültig.

Tagesgültige Aufträge werden für Normale und Iceberg Aufträge unterstützt und können über das Standard Trading Interface und das OUCH Trading Interface eingegeben werden.

Börsengültig

Quotes mit der Gültigkeit «Börsengültig» können während allen Börsenperioden eingegeben, geändert oder gelöscht werden. Quotes mit dieser Gültigkeit sind bis Börsenschluss (22:00 Uhr MEZ) des aktuellen Börsentags gültig.

Börsengültige Quotes können nur über das Quote Trading Interface eingegeben werden. Börsengültig wird für Aufträge nicht unterstützt.

Immediate-or-Cancel (Akzept)

Aufträge mit der Gültigkeit «Immediate-or-Cancel» können lediglich während des laufenden Handels eingegeben werden. Wird ein Auftrag mit dieser Gültigkeit ins Auftragsbuch eingegeben wird er sofort vollständig oder soweit wie möglich ausgeführt. Nicht ausgeführte Teile des Auftrags werden ohne Aufnahme ins Auftragsbuch gelöscht.

Die Gültigkeit «Immediate-or-Cancel» wird nur für Normale Aufträge unterstützt und kann über das Standard Trading Interface und das OUCH Trading Interface eingegeben werden.

Fill-or-Kill

Aufträge mit der Gültigkeit «Fill-or-Kill» können lediglich während des laufenden Handels eingegeben werden. Wird ein Auftrag mit dieser Gültigkeit ins Auftragsbuch eingegeben wird er sofort vollständig oder gar nicht ausgeführt. Wenn eine sofortige vollständige Ausführung nicht möglich ist, wird der gesamte Auftrage ohne Aufnahme ins Auftragsbuch gelöscht.

Die Gültigkeit «Fill-or-Kill» wird nur für Normale Aufträge unterstützt und kann über das Standard Trading Interface und das OUCH Trading Interface eingegeben werden.

At-the-Opening

Aufträge mit der Gültigkeit «At-the-Opening» können während der Voreröffnung eingegeben werden und sind im Auftragsbuch ersichtlich. Wird ein Auftrag mit dieser Gültigkeit ins Auftragsbuch eingegeben wird er für die Eröffnungsauktion berücksichtigt. Nicht ausgeführte Teile des Auftrags werden nach der Eröffnungsauktion aus dem Auftragsbuch gelöscht.

Die Gültigkeit «At-the-Opening» wird für Normale und Iceberg Aufträge unterstützt und kann über das Standard Trading Interface und das OUCH Trading Interface eingegeben werden.

At-the-Close

Aufträge mit der Gültigkeit «At-the-Close» können während der Voreröffnung und des laufenden Handels eingegeben werden und sind erst mit Beginn der Schlussauktion im Auftragsbuch ersichtlich. Wird ein Auftrag mit dieser Gültigkeit ins Auftragsbuch eingegeben wird er für die Schlussauktion berücksichtigt. Nicht ausgeführte Teile des Auftrags werden nach der Schlussauktion aus dem Auftragsbuch gelöscht. Der Zeitstempel für Aufträge mit der Gültigkeit «At-the-Close», welcher für die Preis/Zeit-Priorität relevant ist, wird zum Zeitpunkt der Auftragseingabe definiert.

Die Gültigkeit «At-the-Close» wird für Normale und Iceberg Aufträge unterstützt und kann über das Standard Trading Interface und das OUCH Trading Interface eingegeben werden.

Datiert

Aufträge mit der Gültigkeit «Datiert» können während allen Börsenperioden eingegeben, geändert oder gelöscht werden. Nicht ausgeführte Teile des Auftrags werden ins Auftragsbuch aufgenommen. Aufträge mit dieser Gültigkeit sind bis Handelsschluss des entsprechenden Verfalltages gültig. Die maximale Gültigkeitsdauer beträgt ein Jahr.

Datierte Aufträge werden für Normale und Iceberg Aufträge unterstützt und können über das Standard Trading Interface eingegeben werden. Datiert wird für Quotes nicht unterstützt.

Welche Gültigkeit ist für welche Auftragsart und Handelsschnittstelle unterstützt?

Die folgenden Kombinationen von Gültigkeiten mit Auftragsarten und Handelsschnittstellen werden unterstützt:

Handelsschnittstelle Standard Trading InterfaceOUCH Trading InterfaceQuote Trading Interface
Auftragsart Normaler Auftrag Iceberg Auftrag Normaler Auftrag Iceberg Auftrag Quote
Tagesgültig  
Börsengültig     
Immediate-or-Cancel   
Fill-or-Kill   
At-the-Opening 
At-the-Close 
Datiert    


Detailinformationen zu den Funktionalitäten der Interfaces

Im On Order Book Functionality Guide[pdf] ist der Funktionalitätsumfang der Auftragsarten und Gültigkeiten zusammengefasst.