KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 
 

OUCH Trading Interface für volatile Aufträge

Das OUCH Trading Interface (OTI) ermöglicht den Teilnehmern, die auf Handelsaktivitäten mit hohen Transaktionsraten ausgelegt sind, die folgenden Aufträge zu platzieren, ändern oder löschen:

  • Normaler Auftrag
  • Iceberg Auftrag
  • Limit Plus Auftrag
  • Iceberg Plus Auftrag

Wann können die Teilnehmer Aufträge eingeben?

Normale Aufträge und Iceberg Aufträge können die Teilnehmer während allen Handelsperioden ausser dem nachbörslichen Handel eingeben. Limit Plus und Iceberg Plus Aufträge können nur mit Gültigkeit «Tagesgültig» eingegeben werden.

Der On Order Book Functionality Guide[pdf] bietet detaillierte Informationen zum OUCH Trading Interface.

Das OUCH Trading Interface (OTI) bietet den Teilnehmern keine Funktionalitäten für den Handel ausserhalb des Auftragsbuchs.