KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

Quotes

Quotes dienen den Teilnehmern dazu, für eine bestimmte Anzahl von Wertpapieren gleichzeitig verbindliche Geld- und Briefkurse (Kauf- und Verkaufspreise) zu erstellen.

Der Quote bezeichnet die gleichzeitige Eingabe eines oder mehrerer limitierter Kauf- und/oder Verkaufsaufträge in einer einzigen Instruktion. Er verbleibt im Auftragsbuch, bis er ausgeführt, überschrieben oder gelöscht wird.

Welche Attribute müssen die Teilnehmer bei einem Quote angeben?

Die folgenden Attribute müssen bei einem Quote angegeben sein:

  • Identifikation des Teilnehmers und des Händlers
  • Bezeichnung der Geschäftsart: Kauf und/oder Verkauf
  • Menge: Stückzahl bei Effekten bzw. Nominal bei Anleihen für Kauf und/oder Verkauf.
  • Identifikation des Auftragsbuchs: ISIN, Handelswährung und Handelsplatz
  • Trading Capacity: Kundengeschäft (Handel in eigenem Namen, aber auf Rechnung des Kunden) oder Eigengeschäft (Handel in eigenem Namen und auf eigene Rechnung;)
  • Preislimite: limitiert für Kauf- und Verkaufsseite
  • Gültigkeit: Börsengültig

Welches Interface unterstützt Quotes?

  • Quote Trading Interface (QTI)