KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

Öffnungs- und Handelszeiten

Die Handelstage sowie die Öffnungs- und Handelszeiten bestimmen, wann via SwissAtMid und SLS gehandelt werden kann. Details zu allen Regeln betreffend Zeiten sind in der Weisung 5: «Handel ohne Vorhandelstransparenz»[pdf] ersichtlich

An welchen Tagen sind Handel und Clearing möglich?

SwissAtMid und SLS sind ausser an Schweizer Feiertagen von Montag bis Freitag geöffnet. Handelstage sind gleichzeitig auch Clearing-Tage. Dies bedeutet, dass der Handel stattfindet und Transaktionen zum Clearing und zur Abwicklung an die zentrale Gegenpartei (CCP) oder den Zentralverwahrer (CSD) weitergleitet werden. In Ausnahmefällen können SwissAtMid und SLS auch an anderen Tagen geschlossen werden. Alle SLS-Handelsfeiertage sind im Handelskalender ersichtlich.

Wenn eine Referenzbörse während eines Feiertags geschlossen ist, wird der Handel mit internationalen Wertpapieren im betroffenen Markt in SLS ebenfalls eingestellt.

Handels- und Settlementkalender

Zu welchen Uhrzeiten sind Handel und Clearing möglich?

Börsenzeit: 06.00 bis 22.00 Uhr (MEZ)
Clearingzeit: 08.00 bis 18.15 Uhr (MEZ)

Die Handelstage und Handelszeiten von SwissAtMid sind gleich wie im Central Limit Order Book der jeweiligen Handelssegmente oder Wertschriften.

Für SLS gelten die folgenden Handelszeiten:

Wertpapiere Eröffnung Handelsschluss
an SIX Swiss Exchange kotierte Wertpapiere 09:0017:20
internationale Wertpapiere 09:0017:30

In welche Börsenperioden ist ein Börsentag aufgeteilt?

SwissAtMid

Aufträge in SwissAtMid (Mid-Point Order Book, MPOB) können nur ausgeführt werden, wenn sich das CLOB der jeweiligen Handelssegmente oder Wertschriften im Handelsstatus «laufender Handel» befindet.

Oderbuch Handelsperioden
CLOB Voreröffnung Eröffnung Laufender Handel Handelsschluss
(Schlussauktion)
Nachbörslicher Handel
SwissAtMid (MPOB) Kein Handel Kein Handel Laufender Handel MPOB Nachbörslicher Handel MPOB Nachbörslicher Handel
SwissAtMid (MPOB) Keine Abschlüsse Keine Abschlüsse Abschlüsse Keine Abschlüsse Keine Abschlüsse

SLS

Ein SLS-Börsentag hat fünf Börsenperioden:

  • Voreröffnung
    Die Voreröffnung dauert vom Beginn des Börsentages bis zur Eröffnung. In dieser Phase können Teilnehmer Aufträge eingeben oder löschen. Zu diesem Zeitpunkt findet keine Ausführung statt.
  • Eröffnung
    Bei der Eröffnung beginnt der Handel auf SLS und die Aufträge werden, wenn möglich, gemäss den Matching-Regeln gegen ausstehende Aufträge ausgeführt.
  • Laufender Handel
    Aufträge, die während des laufenden Handels eingehen, werden, wenn möglich, gemäss den Matching-Regeln gegen ausstehende Aufträge ausgeführt.
  • Handelsschluss
    Zum Handelsschluss wird der Handel auf SLS eingestellt und nicht ausgeführte Aufträge werden aus SLS gelöscht.
  • Nachbörslicher Handel
    Der nachbörsliche Handel findet von Handelsabschluss bis zum Ende des Börsentages statt. Während dieser Phase werden keine Aufträge mehr verwaltet und es findet keine Ausführung statt.

Die Perioden Voreröffnung und laufender Handel bilden zusammen den Handelstag.