KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

Regulierung

Die Einzelheiten zur Regulierung von SwissAtMid und SLS werden in der Weisung 5: «Handel ohne Vorhandelstransparenz»[pdf] geregelt.

Die Regulierung von SLS als «Over the Exchange Dienstleistung» basiert auf Ziffer 10.2 im Handelsreglement[pdf].

Handelsaufnahme

Für SwissAtMid sind keine zusätzlichen Anforderugen zu erfüllen. Es gelten die gleichen Anforderungen wie für den Handel im öffentlichen Auftragsbuch.

Die Handelsaufnahme von internationalen Beteiligungsrechten in SLS, die an SIX Swiss Exchange nicht kotiert sind, werden im «Reglement für die Handelsaufnahme von internationalen Beteiligungsrechten» geregelt. mehr

Meldung

Alle Abschlüsse an der Börse gemäss Ziff. 10.1 Abs. 2 und 10.1 Abs. 3 im Handelsreglement[pdf] gelten als im Sinne des FinfraG gemeldet.

Börsenpflicht

Teilnehmer von SIX Swiss Exchange unterliegen einer relativen Börsenpflicht. Es gibt Aufträge, die sie über das Auftragsbuch des Handelssystems von SIX Swiss Exchange abwickeln müssen, und solche, die sie an der Börse ausserhalb des Auftragsbuchs handeln dürfen.

Detaillierte Angaben zur relativen Börsenpflicht sind im Handelsreglement[pdf] und in der Weisung 3: Handel[pdf] zu finden. mehr