KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Profil
 
 
 

SLS - direkter Zugang zu Europas grösstem Liquiditätspool für Block-Aufträge

SLS, die langjährige Partnerschaft zwischen SIX Swiss Exchange und Liquidnet, bietet Zugang zum europaweit grössten Pool an Buy-Side-Liquidität.


Ihre Vorteile im Überblick
  • Über 3'100 Aktien aus 13 Ländern
  • Über 830 Buy-Side-Teilnehmer
  • Einzigartiges durchschnittliches Ausführungsvolumen
  • Keine zusätzliche Teilnehmerschaft oder Anbindung nötig
  • Zentrales Clearing und CCP-Interoperabilität

SLS verbindet die Teilnehmer von SIX Swiss Exchange mit über 830 Buy-Side-Instituten, die mehr als 3'100 in der Schweiz sowie in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Grossbritannien, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal und Schweden kotierte Large, Mid und Small Caps aktiv handeln.

Sell-Side-Unternehmen tragen mit Block-Aufträgen zur Vielfalt dieses einzigartigen Liquiditätspools bei. Zusammen mit Liquidnet bietet Ihnen SLS Zugang zu echter Block-Liquidität mit einzigartigem durchschnittlichen Ausführungsvolumen. Somit profitieren Sie von signifikanten Preisverbesserungen und einem minimalen Markteinfluss.

Downloads

Factsheet - SLS (Englisch)[pdf] Product Guide - Trading without pre-trade transparency[pdf]

Reduzierung der Handelskosten und des Markteinflusses

SLS ermöglicht Ihnen die effiziente Ausführung grosser Block-Aufträge. Alle mit SLS ausgeführten Aufträge basieren auf dem Mittelwert der jeweiligen Primärbörsen.

Einfaches Setup und zentrales Clearing

Die Teilnehmer von SIX Swiss Exchange können die Vorteile von SLS mit ihrer bestehenden Anbindung nutzen - ohne zusätzliche Gebühren oder Verträge. Dasselbe gilt für das Post-Trading-Setup für SLS, das zentrales Clearing und CCP-Interoperabilität umfasst.