KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
 

Management

Am 10. November 2017 hat SIX den Entscheid des Verwaltungsrates zu einer Neuausrichtung des Unternehmens bekanntgegeben. Gleichzeitig kündigte SIX die Ernennung von Jos Dijsselhof zum neuen CEO an, der seine Funktion per 1. Januar 2018 angetreten hat. Am 15. Januar 2018 hat SIX die Zusammensetzung der künftigen Konzernleitung bekannt gegeben, die per 1. April 2018 die operative Leitung von SIX übernimmt.

Ein wesentliches Element der Neuausrichtung ist die Bündelung sämtlicher Tätigkeiten des Wertschriftengeschäfts durch die Zusammenführung der bisherigen Geschäftsbereiche Swiss Exchange und Securities Services. SIX hat Thomas Zeeb als Leiter der neuen organisatorischen Einheit ernannt. Thomas Zeeb nahm 2008 Einsitz in die Konzernleitung von SIX und verantwortet seither den Geschäftsbereich Securities Services. Davor war er Vorstandsmitglied bei Clearstream Banking in London und Luxemburg und Verwaltungsratsmitglied bei Clearstream Banking Frankfurt. Chris Landis, der seit 1992 für SIX tätig ist und seit 2015 den Geschäftsbereich Swiss Exchange verantwortete, wird Head IT.

 

Konzernleitung von SIX

Die Konzernleitung (Group Executive Board) setzt die strategischen Vorgaben und Beschlüsse des Verwaltungsrates um und führt operativ die Geschäfte von SIX. Das Group Executive Board besteht aus dem Group CEO, dem Group CFO sowie den Leitern der Geschäftsbereiche.

mehr